kompTEAM-Abschluss-Veranstaltung am 24.08.2018

Mit einer Abschluss-Veranstaltung unter dem Titel: Interkulturelle Öffnung im Studierendenwerk Thüringen Chancen, Potenziale, Antworten aus dem Projekt kompTEAM schließt das Studierendenwerk Thüringen das Förderprojekt „kompTEAM“ ab. In einer interaktiven wie auch ko-kreativen Veranstaltung, zu welcher u.a. Prof. Dr. Jürgen Bolten (Professur Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, FSU Jena) als Gastreferent gewonnen werden konnte, werden die Ergebnisse aus 3,5 […]

banner_nl

0_UMSCHLAG_final.indd

kompTEAM – Kochbuch die Zweite

Nach einer sehr erfolgreichen Veröffentlichung des Begleitkochbuches zur interkulturellen Menülinie des Studierendenwerks Thüringen war die Nachfrage nach dem Buch so hoch, dass es bereits 4 Monate nach der Herausgabe vergriffen war. Kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken, sondern vielmehr Anlass die Ärmel hoch zu krempeln, denn wir arbeiteten die letzten Wochen bereits […]


Gezielte Informationen zu Nutzen und Kosten eines Studiums erhöhen die Studienaufnahme

DIW-Studie untersucht Auswirkungen gezielt bereitgestellter Informationen zum Studium – AbiturientInnen studieren durch Infoworkshop häufiger, insbesondere, wenn sie Eltern ohne Hochschulabschluss haben und bereits vor dem Workshop eine Studienabsicht äußern – Infoworkshop ist effektives Mittel, um Bildungsungleichheiten zu reduzieren Informationen über Nutzen und Kosten eines Studiums, die SchülerInnen ein Jahr vor dem Abitur in Form eines […]


Sprühen was das Zeug hält

Eisbergmodell als Graffiti: Projekt-Team greift zu Spraydosen Von Ann-Kathrin Landzettel Zum Abschluss des gemeinsamen Projekts „Vielfalt leben“ griffen die Schüler*innen der AG „Schule ohne Rassismus“ der Albert Schweitzer-Schule in Groß-Zimmern gemeinsam mit dem Tutoren-Team von „Studium+M“ des Studierendenwerks Darmstadt zur Spraydose. Begleitet wurde der Kreativ-Tag von Graffiti-Künstler und Diplom Kommunikationsdesigner Jörn Heilmann. „Das machen Sie […]

IMG_9999_002

Pressemeldung zur Abschlusstagung von „Studium+M“ online

Mit einer Abschlusstagung in Berlin schließen die Stiftung Mercator und das Deutsche Studentenwerk (DSW) das Programm „Studium+M – Programm für mehr Studierende mit Migrationshintergrund“ heute ab. In den Jahren 2015 bis 2018 förderte die Stiftung Modellprojekte der Studierendenwerke Bonn, Darmstadt, Thüringen, des Kölner Studierendenwerks sowie des Studentenwerks Marburg. Die wichtigsteN Ergebnisse: eine frühzeitige Kooperation mit […]


Bildungstrichter zeigt ungleiche Chancen auf Hochschulbildung

Der Bildungstrichter wurde am 9. Mai 2018 vom Deutschen Zentrum für Hochchul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) veröffentlicht und zeigt für die Zielgruppe von Studium+M interessante Zahlen. Die Aufnahme eines Hochschulstudiums hängt stark von der Bildung der Eltern ab Von 100 Kindern aus Akademikerfamilien beginnen statistisch gesehen 79 ein Hoch-schulstudium. Bei Nicht-Akademiker Familien schaffen gerade einmal 27 […]


Abschlusstagung von Studium+M

Die Abschlusstagung von Studium+M findet am 5. Juni 2018 in Berlin statt. Die Tagung richtet sich an Geschäftsführer/innen, Abteilungsleiter/innen und Mitarbeiter/innen der Studentenwerke. Projektpartner der Studium+M – Pilotprojekte sind ebenso willkommen wie interessierte Kollegen/innen aus den Hochschulen. Auf der Abschlusstagung präsentieren die Pilotprojekte ihre Ergebnisse. Zudem wird diskutiert, welche Bedeutung ein Migrationshintergrund auf dem Bildungsweg […]


kompTEAM erschafft eine „Lebendige Bibliothek“

Unter dem Titel „Lebendige Bibliothek“ (einer europaweit erprobten und in den letzten Jahren erfolgreich eingesetzten Methode) hat das kompTEAM 12 Studierende aus 12 verschiedenen Herkunftsländern eingeladen, um als s.g. „lebende Bücher“ MitarbeiterInnen in einem 1/2-Tagestraining zur Verfügung zu stehen. In 1zu1-Gesprächen konnten die TeilnehmerInnen der Veranstaltung in den „lebenden Büchern“ lesen. Das heißt, es sind intime Gesprächsrunden […]

NL_einschreiben

brosch-anti-diskr

kompTEAM erarbeitet Handreichung zu (Anti)Diskriminierung

Das kompTEAM setzte sich im Februar 2018 in zwei intensiven Workshop-Stunden mit der Thematik (Anti)Diskriminierung auseinander. Die dabei gesammelten Erkenntnisse uns Erfahrungen wurden im Anschluss an das Treffen in einer Handreichung zusammengeführt. In der Broschüre geht es u.a. um gesetzliche Rahmenbedingungen wie sie im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz festgehalten sind aber bspw. auch Studienergebnisse zu Diskriminierungserfahrungen von […]


NRW-Zentrum für Talentförderung und Studienstiftung des deutschen Volkes unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Vielfalt in der Begabtenförderung: Talentscouts können Schülerinnen und Schüler für Studienstiftung nominieren Das NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule und die Studienstiftung des deutschen Volkes haben im Ministerium für Kultur und Wissenschaft in Düsseldorf eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Gemeinsam wollen sie soziale Ungleichheiten im Bildungssystem abbauen und neue Zugangswege in die Förderung der Studienstiftung schaffen. Talentscouts […]


Seite 1 von 1112345...10...Letzte »