kompTEAM erarbeitet Handreichung zu (Anti)Diskriminierung

Das kompTEAM setzte sich im Februar 2018 in zwei intensiven Workshop-Stunden mit der Thematik (Anti)Diskriminierung auseinander. Die dabei gesammelten Erkenntnisse uns Erfahrungen wurden im Anschluss an das Treffen in einer Handreichung zusammengeführt. In der Broschüre geht es u.a. um gesetzliche Rahmenbedingungen wie sie im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz festgehalten sind aber bspw. auch Studienergebnisse zu Diskriminierungserfahrungen von […]

brosch-anti-diskr

NRW-Zentrum für Talentförderung und Studienstiftung des deutschen Volkes unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Vielfalt in der Begabtenförderung: Talentscouts können Schülerinnen und Schüler für Studienstiftung nominieren Das NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule und die Studienstiftung des deutschen Volkes haben im Ministerium für Kultur und Wissenschaft in Düsseldorf eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Gemeinsam wollen sie soziale Ungleichheiten im Bildungssystem abbauen und neue Zugangswege in die Förderung der Studienstiftung schaffen. Talentscouts […]


Krönender Abschluss: Zwei Schulveranstaltungen innerhalb von zwei Tagen

Das Jahr 2017 endete für „Studium? Läuft!“ genauso erfolgreich wie es begonnen hat. Gegen Jahresende waren wir so gefragt wie nie. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Jugendzentren, lief unser „Standardprogramm“ selbstverständlich weiter. Los geht’s: Wir empfangen den 12. Jahrgang der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule Für den 12. Jahrgang der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule, unsere erste und längste Partnerschule, haben wir erneut eine Veranstaltung organisiert, […]


Neue Kooperation mit Bonner Jugendzentren

Auch Haupt- und Realschüler haben ein Ziel vor Augen: Studieren. Schon seit längerem haben wir uns die Frage gestellt, wie wir es schaffen können, Jugendliche außerhalb der Oberstufe mit unserem Anliegen zu erreichen. So entstand die Idee, nicht nur an Schulen den Kontakt zu Jugendlichen zu suchen, sondern auch aktiv auf Jugendzentren zuzugehen. Ein Tag […]

(v.l.n.r.): Wolfgang Bitter (Jugendzentrumsleiter "Die Brücke"), Bildungsvorbilder Vidura, Tien, Sebastian, Sibel Sümer (Projektkoordinatorin). (Foto: Studierendenwerk Bonn)

Campusführungen - Station beim AStA

Wow, was ein Jahr

Projekt „Vielfalt leben. Vom Ihr zum WIR“:  Der Jahresrückblick 2017 Von Ann-Kathrin Landzettel Das Jahr ist wie im Flug vergangen und es ist eine Menge passiert rund um das Programm „Studium + M“. Was waren die Highlights? Vor welchen Herausforderungen stand das interkulturelle Team des Studierendenwerks Darmstadt? Und welche Wünsche gibt es für das neue […]


kompTEAM – Kochbuch als Weihnachtsgeschenk

Pünktlich zur Weihnachtszeit veröffentlicht das Studierendenwerk Thüringen 260 Seiten leckerer Rezepte sowie Erfahrungsberichte Studierender, die sich an der Erarbeitung der interkulturellen Menülinie des Studierendenwerks Thüringen beteiligt haben. Dieses Kochbuch wurde als Weihnachtsgeschenk am 1.12.2017 allen MitarbeiterInnen, die an der Weihnachtsfeier des Studierendenwerks teilnahmen, überreicht. Neben der schönen Geste zum Weihnachtsfest, dient dieser Akt aber auch […]

0_UMSCHLAG_10

Seit heute weiß ich, dass ich studieren will! Darmstädter Projekt „Vom Ihr zum WIR“ zeigt Schüler*innen die Uni-Welt

Mazlum ist begeistert. Wie viele Schülerinnen und Schüler gehörte er zu denen, die nicht wussten, ob ein Studium für sie überhaupt in Frage kommt. „Die Universitäten und Hochschulen kennen die meisten nur aus dem Film“, verrät uns Ann-Kathrin (15) – Schülerin an der Albert-Schweitzer-Schule. Welche Hürden und Formalien vor und während eines Studiums genommen werden […]


Pinselschwung vom Ihr zum WIR

Von Ann-Kathrin Landzettel Bunt und kreativ war der im Rahmen des bundesweiten Projekts „Studium+M“ angebotene Workshop für die Auszubildenden des Studierendenwerks Darmstadt: Unter der Anleitung der Künstlerin Zoya Sadri visualisierten sie mit Pinsel und Acrylfarben gemeinsam das Thema „Vielfalt leben – vom Ihr zum WIR“. Entstanden sind Arbeiten, die einzeln ebenso ausdrucksstark sind wie als […]


stw_A1-Plakat_Mensa-International_Phase-1+2_RZ.indd

kompTEAM – ab sofort interkulturelle Gerichte in Thüringer Mensen

  Thüringen: Interkulturelle Menülinie „mensaInternational“ mithilfe von Projekt „studium + M“ entstanden Gegen „kulinarisches Heimweh“ Unter dem Titel „mensaInternational – So isst die Welt“ stehen authentische internationale Gerichte auf dem Speiseplan der Mensen des Studierendenwerks Thüringen. Zwei Jahre lang haben Mensaköche gemeinsam mit internationalen Studierenden Rezepte aus deren Heimatländern ausgewählt, Zutaten besorgt, Probe gekocht und […]


kompTEAM – Preis für interkulturelle Menülinie

Das kompTEAM möchte gern seine Freude teilen und auf einen Preis aufmerksam machen, welcher dem Studierendenwerk Thüringen am 13. Oktober 2017 für das Konzept der interkulturellen Menülinie verliehen wurde. Die Erarbeitung einer interkulturellen Menülinie ist ein Teilanliegen des Gesamtprojektes „kompTEAM“. In den letzten beiden Jahren haben Mitarbeiter des Studierendenwerks gemeinsam mit Studierenden +M sowie internationalen […]

IMG_4410

blog1_okt_17

kompTEAM analysiert Mercator Studie

Das Projekt kompTEAM hat sich intensiv mit Situation Studierender +M mit dem Fokus auf deren Studienfinanzierung befasst . Hierbei wurde die aktuelle Studie der Stiftung Mercator „Ursachen des Studienabbruchs bei Studierenden mit Migrationshintergrund“ zur Grundlage genommen und zusätzlich 11 thüringische Studierende (sowohl mit Migrationshintergrund als auch deutscher und internationaler Herkunft) zum Thema Studienfinanzierung befragt. Abschließend […]


Seite 1 von 1012345...10...Letzte »