Ursula Lemmertz | Studierendenwerk Darmstadt


Über Ursula Lemmertz | Studierendenwerk Darmstadt

Leiterin der Abteilung Beratung und Soziales des Studierendenwerks Darmstadt (Dipl. Psych.)


„Macht und Auswirkung interkultureller Diskurse“

– Warum interkulturelle Workshops nicht frei von Stolpersteinen sind – „Interkulturelle Pädagogik ist nicht frei von Generalisierungen und nicht neutral“, weiß Dr. Safiye Yıldız, akademische Rätin in der Abteilung Sozialpädagogik an der Universität Tübingen. In dem Workshop „Macht und Auswirkung interkultureller Diskurse“ im Rahmen des Projekts „Studium+M“ suchte sie zusammen mit Teilnehmer*innen der Abteilung Beratung […]

Workshop Gruppenbild

Smilie guckt aus Schublade hervor

„Menschen auszugrenzen ist Kacke!“

Von Ann-Kathrin Landzettel Spannung liegt in der Luft: Denn das Treffen ist zugleich auch eine kleine Generalprobe. Am 7. und am 12. Juni soll alles stimmen. Dann nämlich bieten die Schüler*innen der Arbeitsgruppe „Schule ohne Rassismus“ der Albert Schweizer-Schule in Groß-Zimmern gemeinsam mit dem Tutoren-Team des Projekts „Studium + M“ des Studierendenwerks Darmstadt vier Workshops […]


Mit viel Power gegen Diskriminierung

Von Ann-Kathrin Landzettel Hallo! Das Darmstädter Tutoren-Team von „Studium + M“ stellt sich vor    „Lust auf Erdbeeren?“, fragt Esra Erbas und hält Nicolay Zakuterin lachend die Schale vor die Nase. Während das frische Obst die Runde macht, treffen auch die anderen Tutor*innen des Programms „Studium + M“ des Studierendenwerks Darmstadt ein. Man merkt es […]

tutor-studium-darmstadt

Titelseite_Studie_Zukunftspläne

Darmstädter Studie „Zukunftspläne nach der Schule 2016“

Um mehr über die Studierneigung von SchülerInnen und deren Wissen über Studienvoraussetzungen zu erfahren, haben wir diese befragt. Die erste Befragungsrunde „Zukunftspläne nach der Schule“ wurde in unserem Auftrag vom Institut für Soziologie, Professur für Empirische Sozialforschung der TU Darmstadt durchgeführt und ausgewertet. Die Befragung fand im Frühjahr 2016 statt – sowohl an klassischen Gymnasien […]


„Plötzlich hat es Klick gemacht“

13 Führungskräfte, 1 Interkultureller Trainer und das Ziel, Konflikte sichtbar zu machen „Da würde ich nicht lange fackeln“ – Konflikte im interkulturellen Miteinander sorgen immer wieder für Zündstoff und lassen die Gefühle hochkochen. Wann sind Grenzen erreicht? Wo fehlt es an Wertschätzung? Und wie gelingt es, fair zu bleiben? Diesen Fragen stellten sich die 13 […]

Frau Laux und Herr Fechler

stwda_kultur-workshop-12

Gemeinsam aktiv unter dem Motto „Schule ohne Rassismus“

…sind die Albert-Schweitzer-Schule und das Studierendenwerk Darmstadt. Die Schule beteiligt sich an dem bundesweiten Netzwerk „Schule ohne Rassismus. Schule mit Courage“. Dabei engagieren sich Schüler*innen für ein Klima an ihrer Schule, das sich „bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt“ wendet. Das Ziel ist die Förderung von Zivilcourage und der Gestaltung von gelebter […]


Begegnung auf Augenhöhe

“Und wo kommst du eigentlich her?”, wird sie oft und gerne gefragt und antwortet ganz selbstverständlich: “Aus Griesheim, bei Darmstadt.” Soweit so banal. Doch hinter der Alltagserfahrung einer Schülerin, deren Großeltern aus Vietnam stammen, steckt womöglich mehr: Welche problematischen oder auch positiven Sub-Botschaften beinhaltet der kleine Dialog? Fragen wie diese stellten sich Schülerinnen der 10. bis […]


Wow, das alles gibt es schon?

Zu Beginn unseres Projektes dachten wir es ginge darum die relevanten Kontakte und Schnittstellen vor Ort herauszufinden und die (paar) Aktiven zusammen zu bringen und gemeinsam noch wirksamer zu handeln und gute Angebote zu schaffen. Je tiefer wir in die Recherchen der Angebote in Darmstadt eingestiegen sind, desto mehr zeigt sich: es gibt bereits eine […]


„Vielfalt leben – vom Ihr zum WIR“ …

… so lautet der Titel unseres Projektes für Darmstadt. Bei der Arbeit mit den unterschiedlichsten Menschen im Bereich „Interkultureller Austausch und Kommunikation“ haben wir nämlich immer wieder festgestellt, dass durch engagiertes Miteinander eine Veränderung einsetzt: Unbekanntes und Andersartiges wird verständlicher, sogar vertraut und zeigt sich in vielfältigen Facetten. Eine bunte und interessante Gemeinschaft entsteht. Wir […]