Nadine Keitel | Studentenwerk Thüringen


Über Nadine Keitel | Studentenwerk Thüringen

Seit Mai 2009 bin ich Mitarbeiterin in der Abteilung Soziales und Kultur des Studentenwerks Thüringen und seitdem für unterschiedliche interkulturelle Projekte zuständig gewesen. Ich arbeite in einem Team mit zwei weiteren Kollegen und wir fühlen uns für alle unsere acht Hochschulstandorte verantwortlich und arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung und dem Ausbau unserer interkulturellen Angebote.


kompTEAM-Abschluss-Veranstaltung am 24.08.2018

Mit einer Abschluss-Veranstaltung unter dem Titel: Interkulturelle Öffnung im Studierendenwerk Thüringen Chancen, Potenziale, Antworten aus dem Projekt kompTEAM schließt das Studierendenwerk Thüringen das Förderprojekt „kompTEAM“ ab. In einer interaktiven wie auch ko-kreativen Veranstaltung, zu welcher u.a. Prof. Dr. Jürgen Bolten (Professur Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, FSU Jena) als Gastreferent gewonnen werden konnte, werden die Ergebnisse aus 3,5 […]

banner_nl

0_UMSCHLAG_final.indd

kompTEAM – Kochbuch die Zweite

Nach einer sehr erfolgreichen Veröffentlichung des Begleitkochbuches zur interkulturellen Menülinie des Studierendenwerks Thüringen war die Nachfrage nach dem Buch so hoch, dass es bereits 4 Monate nach der Herausgabe vergriffen war. Kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken, sondern vielmehr Anlass die Ärmel hoch zu krempeln, denn wir arbeiteten die letzten Wochen bereits […]


NL_einschreiben

kompTEAM erschafft eine „Lebendige Bibliothek“

Unter dem Titel „Lebendige Bibliothek“ (einer europaweit erprobten und in den letzten Jahren erfolgreich eingesetzten Methode) hat das kompTEAM 12 Studierende aus 12 verschiedenen Herkunftsländern eingeladen, um als s.g. „lebende Bücher“ MitarbeiterInnen in einem 1/2-Tagestraining zur Verfügung zu stehen. In 1zu1-Gesprächen konnten die TeilnehmerInnen der Veranstaltung in den „lebenden Büchern“ lesen. Das heißt, es sind intime Gesprächsrunden […]


kompTEAM erarbeitet Handreichung zu (Anti)Diskriminierung

Das kompTEAM setzte sich im Februar 2018 in zwei intensiven Workshop-Stunden mit der Thematik (Anti)Diskriminierung auseinander. Die dabei gesammelten Erkenntnisse uns Erfahrungen wurden im Anschluss an das Treffen in einer Handreichung zusammengeführt. In der Broschüre geht es u.a. um gesetzliche Rahmenbedingungen wie sie im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz festgehalten sind aber bspw. auch Studienergebnisse zu Diskriminierungserfahrungen von […]

brosch-anti-diskr

kompTEAM – Kochbuch als Weihnachtsgeschenk

Pünktlich zur Weihnachtszeit veröffentlicht das Studierendenwerk Thüringen 260 Seiten leckerer Rezepte sowie Erfahrungsberichte Studierender, die sich an der Erarbeitung der interkulturellen Menülinie des Studierendenwerks Thüringen beteiligt haben. Dieses Kochbuch wurde als Weihnachtsgeschenk am 1.12.2017 allen MitarbeiterInnen, die an der Weihnachtsfeier des Studierendenwerks teilnahmen, überreicht. Neben der schönen Geste zum Weihnachtsfest, dient dieser Akt aber auch […]

0_UMSCHLAG_10

stw_A1-Plakat_Mensa-International_Phase-1+2_RZ.indd

kompTEAM – ab sofort interkulturelle Gerichte in Thüringer Mensen

  Thüringen: Interkulturelle Menülinie „mensaInternational“ mithilfe von Projekt „studium + M“ entstanden Gegen „kulinarisches Heimweh“ Unter dem Titel „mensaInternational – So isst die Welt“ stehen authentische internationale Gerichte auf dem Speiseplan der Mensen des Studierendenwerks Thüringen. Zwei Jahre lang haben Mensaköche gemeinsam mit internationalen Studierenden Rezepte aus deren Heimatländern ausgewählt, Zutaten besorgt, Probe gekocht und […]


kompTEAM – Preis für interkulturelle Menülinie

Das kompTEAM möchte gern seine Freude teilen und auf einen Preis aufmerksam machen, welcher dem Studierendenwerk Thüringen am 13. Oktober 2017 für das Konzept der interkulturellen Menülinie verliehen wurde. Die Erarbeitung einer interkulturellen Menülinie ist ein Teilanliegen des Gesamtprojektes „kompTEAM“. In den letzten beiden Jahren haben Mitarbeiter des Studierendenwerks gemeinsam mit Studierenden +M sowie internationalen […]

IMG_4410

blog1_okt_17

kompTEAM analysiert Mercator Studie

Das Projekt kompTEAM hat sich intensiv mit Situation Studierender +M mit dem Fokus auf deren Studienfinanzierung befasst . Hierbei wurde die aktuelle Studie der Stiftung Mercator „Ursachen des Studienabbruchs bei Studierenden mit Migrationshintergrund“ zur Grundlage genommen und zusätzlich 11 thüringische Studierende (sowohl mit Migrationshintergrund als auch deutscher und internationaler Herkunft) zum Thema Studienfinanzierung befragt. Abschließend […]


kompTEAM Studentin nun Leiterin International Office

Ly Tran Phung war die erste studentische Hilfskraft im Projekt kompTEAM. Nun ist die junge Frau Leiterin des International Office der Alanus Hochschule. Ly Tran Phung hat das Projekt kompTEAM im Februar 2016 verlassen, um sich in Bonn niederzulassen. Dort hat sie zunächst in Teilzeit beim International Office der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gearbeitet und ist seit […]

ly einzeln

IMG_5318

kompTEAM – Redemittel – einfache Sprache

Im März 2017 haben wir im kompTEAM ein Seminar zu „Non-verbaler/einfacher Kommunikation“ veranstaltet und dabei zum wiederholten Mal die Teilnahme am Workshop auch für Mitarbeiter anderer Standorte ermöglicht. Die insgesamt 18 Mitarbeiter brachten kommunikative Fallbeispiele aus ihrem Arbeitsalltag in den Workshop ein und konnten authentisch und individuell Lösungsansätze erarbeiten. Weiterhin bekamen die Mitarbeiter im Anschluss […]


Seite 1 von 212