Du brauchst Geld für´s Studium? Das geht auch einfacher!


Lange schien es ruhig zu sein beim Projekt „Campus Marburg ALL In“, jedoch wurde im Hintergrund eifrig gearbeitet.

Die Erkenntnis aus der Studierendenbefragung zu Beginn des Projektes, dass viele Studierende und Studieninteressierte die Beratungsangebote des Studentenwerkes Marburg gerne nutzen würden, wenn sie ausreichen bekannt wäre, hat uns lange beschäftigt. Deshalb haben wir uns entschlossen, eine umfangreiche Social Media Kampagne zum Sommersemester zu starten. Hierfür haben wir in Zusammenarbeit mit einer lokalen Medienagentur kleine Spots erstellt, die auf die fünf Säulen des Studentenwerkes aufmerksam machen sollen: Bafög und Studienfinanzierung, Wohnen, Kinderbetreuung, Verpflegung und die Sozialberatung.

Unter dem Hashtag #truestorysmarbug wurden die Spots auf Facebook und Instagram veröffentlicht.

Der Anfang machte „Der Goldgräber“ – ein Spot, welcher auf die Studienfinanzierung hinweisen soll, sowohl Bafög als auch die Sozialberatung stehen hier im Vordergrund.

 


Über Stefanie Klameth

Aus meinem Studium der Kulturwissenschaften bringe ich Interesse für kulturelle und gesellschaftliche Phänomene mit, die ich gerne als Projektmitarbeiterin in „Studium +M“ einbringen würde, um für Willkommensstrukturen und Chancengleichheit im Studium zu sorgen. Denn Bildung darf nicht abhängig von Herkunft sein!

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *