Kommentarregeln


Wir freuen uns, wenn unsere Artikel kommentiert werden. Einen sachlichen Stil und freundlichen Ton halten wir dabei für selbstverständlich.

Beachtet bitte unsere weiteren Kommentarbedingungen:

Um eine konstruktive Diskussion zu gewährleisten, behalten wir uns vor, Kommentare nicht freizugeben oder zu löschen, die eine sachliche Diskussion nicht ermöglichen oder sich nicht auf die Beiträge beziehen. Wir löschen Kommentare und sperren IP-Adressen, wenn Du

  • den Blog als Werbefläche und SEO-Posts missbrauchst,
  • Kommentare maschinell erstellst
  • rassistische Bemerkungen machst, Hasspropaganda, Beleidigungen und sexuelle Anspielungen verwendest,
  • andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminierst,
  • zu Gewalt gegen Personen, Institutionen und Unternehmen aufforderst,
  • Pornografie verbreitest,
  • die Rechte Dritter, auch und insbesondere Urheberrechte verletzt oder
  • zu politischen Demonstrationen und Kundgebungen ohne unsere Einwilligung aufrufst.

Hinweis: 

Dieser Blog ist eine Plattform des Deutschen Studentenwerks. Er dient teilnehmenden Studentenwerken des Programms ”Studium+M – Programm für mehr Studierende mit Migrationshintergrund“ und Gastautor/innen zum Austausch über den Programmverlauf, aktuelle Geschehnisse und persönliche Erfahrungen. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln nicht notwendigerweise die Meinung des Deutschen Studentenwerks wider.